Lexikon

Wert, zyklischer (cyclical paper)

Ein Finanzinstrument (und im besonderen eine Aktie), bei dem sich der Kurs sehr eng zu den (weltweiten) Konjunkturzyklen bewegt

Ein Finanzinstrument (und im besonderen eine Aktie), bei dem sich der Kurs sehr eng zu den (weltweiten) Konjunkturzyklen bewegt. Im Aufschwung sind die entsprechenden Wertpapiere stark nachgefragt, bei sich abzeichnender Rezession werden sie abgestossen. Zu den zyklischen Werten zählen in Deutschland derzeit besonders Aktien der Fahrzeugindustrie und ihrer Zulieferer. Siehe Aktien, zyklische, Aktienkurs-Gleichlauf, Baisse, zyklische, Hausse.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z